Loading...
Skip to Content

AGB

Wie wir Geschäfte machen
Home / AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Addresse
Über d. Dieterstedter Bache 19
99510 Apolda
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr

Ihr Anbieter und Vertragspartner:

Handwerk Handels GmbH
Über dem Dieterstedter Bache 19
99510 Apolda
Deutschland

Geschäftsführer:

Geschäftsführer:
Jens Handwerk

Handelsregister: HRB Nr. 504901
Registergericht: Amtsgericht Jena
Ust-IdNr.: DE 268 669 158


1. Geltungsbereich

1.1 Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden AGB, welche sämtlichen aufgrund der Angebote der Handwerk Handels GmbH geschlossenen Verträgen zugrunde liegen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn die Handwerk Handels GmbH in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen, die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

1.2 Sofern in diesen AGB von "Verbrauchern" die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. "Unternehmer" sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. "Kunden" im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2. Vertragsschluss

2.1 Kunden können eine Bestellung telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über das Online-Bestellsystem aufgeben.

2.2 Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Übermittlung unserer Auftragsbestätigung, spätestens jedoch mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

2.3 Durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche, kostenpflichtige Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt nach dem Absenden der Bestellung mittels einer automatisierten E-Mail. Diese stellt jedoch noch keine Annahme des Vertrags durch die Handwerk Handels GmbH dar. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft.

2.4 Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen sowie bei Neuigkeiten nutzen wir die bei der Registrierung angegebenen Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art.6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

3. Preise, Lieferung, Versandarten

3.1 Die Angebote der Handwerk Handels GmbH sind freibleibend. Für Druckfehler in Prospekten und Preislisten haftet die Handwerk Handels GmbH nicht.
Die Handwerk Handels GmbH verbessert ihre Produkte fortlaufend. Daher sind in Bezug auf die gezeigten Produktabbildungen kleine Abweichungen in Konstruktion und optischer Erscheinung möglich. Die Handwerk Handels GmbH haftet nicht, falls Rohstoffe und Materialien seitens unserer Zulieferer nicht mehr verfügbar sind und somit durch gleichwertige Produkte ersetzt werden oder gesamte Artikel nicht mehr lieferbar sind. Aktionsangebote sind im Zeitraum und der Lagermenge begrenzt und daher nur solange der Vorrat reicht lieferbar.

3.2 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise und in Euro angegeben. Sie beinhalten die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

3.3 Rabatte gewährt die Handwerk Handels GmbH nach Auftragswert und Vereinbarung. Sonderanfertigungen sind nicht rabattfähig. Für Sonderanfertigungen werden Aufpreise berechnet.

3.4 Voraussichtliche Lieferzeiten bzw. die Verfügbarkeit der Artikel sind in unserer Auftragsbestätigung bzw. auf unserer Internetseite angegeben. Für Paketlieferungen nutzen wir den DPD. Bei Speditionsartikeln sowie Lieferungen inkl. Montage erfolgt die Information des Lieferdatums über die vom Kunden angegebene Telefonnummer oder E-Mail Adresse.
Zusammen mit der Information zum geplanten Liefertermin erhält der Kunde eine kurze Checkliste mit wichtigen Hinweisen zur Vermeidung von Verzögerungen (siehe auch Punkt 3.7). Sollte seitens des Kunden der Liefertermin nicht möglich sein, ist die Handwerk Handels GmbH unverzüglich zu informieren.

3.5 Versandkosten / Montage

Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollte eine Lieferung auf Inseln oder außerhalb Deutschlands gewünscht sein, so versuchen wir gerne weiterzuhelfen. In diesem Fall fallen gegebenenfalls höhere Transportkosten an, welche wir mit dem Kunden abstimmen.
Alle Versandkosten und Lieferaufschläge innerhalb Deutschlands fallen unabhängig von der Anzahl der bestellten Artikel nur einmal je Bestellung und je Lieferanschrift an. Die genaue Versandkostenhöhe wird Ihnen während Ihres Bestellvorganges stetig angezeigt.
Versandkosten für Pakete: Je Bestellung und Lieferanschrift, unabhängig vom Bestellwert: 6,95 € (inkl. 19% MwSt.).

Sperrige Güter - Speditionskosten:
Auf gesondert gekennzeichnete Artikel, die wegen ihrer Sperrigkeit oder ihres Gewichts per Spedition angeliefert werden (Speditionsartikel), entstehen Speditionskosten in Höhe von 9 % des brutto Warenwertes, mindestens aber 75,- € netto.

Für Fingerklemmschutz entstehen Speditionskosten in Höhe von 29,- € brutto.

Ab 4.000,- € brutto des Warenwerts entfallen die Transportkosten.

Hiervon abweichende Regelungen sind in der jeweiligen Produktbeschreibung in unseren Angeboten bzw. Auftragsbestätigungen angegebenen. Bei Lieferungen auf Inseln oder außerhalb Deutschlands fallen höhere Transportkosten an, welche wir mit dem Kunden abstimmen.
Ab einem brutto Warenwert von 4.000,- € werden die gelieferten Möbel zum Zeitpunkt der Anlieferung kostenfrei montiert & aufgestellt (nur deutsches Festland ohne Inseln).
Ausgenommen hiervon sind Küchen sowie Außenspielgeräte, Motorikzentren und Balkensysteme zur Befestigung von Sport- & Freizeitgeräten. Für die Montage von Küchen berechnen wir 195,-€ (inkl. 19% MwSt) pro angefangenen Meter Küchenzeile. Für die Montage der anderen Produkte erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.
Eine Montage kann grundsätzlich nur erfolgen, wenn alle Voraussetzungen (z.B. freie Anlieferwege, Entlademöglichkeit am Gebäudeeingang, Fertigstellung der Räume, Baufreiheit, geeignete Fußboden- Wand- und ggf. Deckenbeschaffenheit) erfüllt sind. Erforderliche Anpassungs- & Zusatzarbeiten werden vor Ort mit dem Kunden abgestimmt und gesondert berechnet.
Bei Warenwerten unter 4.000,-€ erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot für Montagekosten. Ist keine Montage beauftragt, erfolgt die Lieferung bis Bordsteinkante (Incoterms CPT).
Bestellungen können nach vorheriger Absprache auch im Lager der Handwerk Handels GmbH in Apolda abgeholt werden.

3.6 Decken- & Wandmontagen werden nur bis zu einer Raumhöhe von 300 cm ausgeführt.

3.7 Im Falle von Lieferproblemen, welche nicht von der Handwerk Handels GmbH zu vertreten sind (z.B. Bauverzug, Zufahrtswege nicht frei oder nicht fertiggestellt, keine Entlademöglichkeit unmittelbar am Gebäudeeingang), berechnet die Handwerl Handels GmbH dem Kunden die zusätzlich entstehenden Kosten für Personal, Fahrzeuge, Standzeiten sowie ggf. Kosten für Lagerfläche und den Aufwand für Ein- und Auslagerung.
Auftrags- und/oder Lieferterminänderungen sowie Stornierungen können nur berücksichtigt werden, wenn dies fertigungstechnisch noch möglich ist. In jedem Fall berechnet die Handwerk Handels GmbH eine Kostenbeteiligung in Höhe des tatsächlich entstandenen Aufwands, mindestens jedoch in Höhe von 150,-€ netto zuzüglich 19% MwSt.
Eine Einlagerung von Möbeln, Teilen hiervon oder anderen Artikeln ist nicht möglich. Im Ausnahmefall kann die Handwerk Handels GmbH im Auftrag des Kunden entsprechenden Lagerraum anmieten.

3.8 Für Anlieferung & Entladung notwendige Vorkehrungen wie z.B. Parkverbote, Straßensperrungen oder Ähnliches, werden nicht durch die Handwerk Handels GmbH beantragt oder ausgeführt. Hierfür entstehende Kosten sind in unseren Angebotspreisen nicht enthalten und gehen vollständig zu Lasten des Kunden.

4. Zahlungsmöglichkeiten

4.1 Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Vorkasse und Rechnung an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

4.2 Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorkasse durchzuführen. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies mit dem Kunden abstimmen.

4.3 Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich in Euro akzeptieren. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion.

4.4 Sie sind damit einverstanden, dsas Sie Rechnungen und Gutschriften auch in elektronischer Form erhalten.

4.5 Bei Kauf auf Rechnung gilt ein Zahlungsziel von 20 Tagen, beginnend am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden. Bei Kauf per Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

4.6 Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, so behalten wir uns vor, pauschale Mahngebühren als Verzugsschaden in Höhe von EUR 5,00 pro Mahnung zu erheben. Ihnen wird der Nachweis gestattet, dass ein niedrigerer Schaden als die Pauschale oder gar kein Schaden entstanden ist.

5. Sonderanfertigungen

Alle Artikel der Handwerk Handels GmbH, welche in Form, Farbe und/oder Funktion von den im Katalog/Onlineshop beschriebenen Produkten abweichen, sind Sonderanfertigungen. Gern stellen wir solche Artikel nach den Wünschen unserer Kunden her. Die Preise für diese Artikel werden in einem individuellen Angebot festgelegt. Ber der Herstellung von Produkten nach spezifischen Anforderungen des Kunden, übernimmt der Kunde die Gewähr dafür, dass durch die Fertigung und den Verkauf dieser Produkte keine Schutzrechte Dritter verletzt werden. Alle Schäden, die der Handwerk Handels GmbH durch die Geltendmachung von Schutzrechten enstehen, sind vom Kunden zu erstatten.

6. Widerrufsbelehrung
6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Handwerk Handels GmbH, Über d. Dieterstedter Bache 19, 99510 Apolda • Tel. 03644-61240 • Fax 03644-612417 • info@handwerk-gmbh.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Handwerk Handels GmbH, Über d. Dieterstedter Bache 19, 99510 Apolda zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Rücksendungen

Sonderanfertigungen, Speditionsartikel und Bücher sind von Rückgabe und Umtausch wegen Nichtgefallen ausgeschlossen.
Weitere Informationen zu Rücksendungen finden Sie unter dem Punkt "Widerrufsbelehrung".

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Handwerk Handels GmbH. Kommt der Kunde seinen vertraglichen Pflichten nicht nach, ist die Handwerk Handels GmbH berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzunehmen. Der Kunde ist zur Herausgabe des Gegenstandes verpflichtet. In dem Rücknahmeverlangen ist kein Rücktritt vom Vertrag zu sehen, es sei denn, dies wurde ausdrücklich schriftlich erklärt.

Der Kunde ist berechtigt, den gelieferten Gegenstand im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern, Er tritt bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages an die Handwerk Handels GmbH ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Nach der Abtretung ist der Kunde zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Die Handwerk Handels GmbH behält sich vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät. (Verlängerter Eigentumsvorbehalt)

9. Gewährleistung

Alle Produkte der Handwerk Handels GmbH werden auf Grundlage aktueller europäischer Richtlinen und Normen hergestellt. Die Entwicklung und Herstellung der Möbel wird durch unser internes Qualitätsmanagementsystem - nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 - stetig überwacht.

Die Fertigung erfolgt stets nach neuestem Stand der Technik und aktuellen Erkenntnissen. Die Handwerk Handels GmbH behält sich vor, ohne weitere Information Konstruktionsabänderungen und Detailverbesserungen in der laufenden Produktion vorzunehmen.

Die Gewährleistung beträgt 24 Monate für alle Mängel, die ihre Ursache im Material, in der Verarbeitung und/oder Konstruktion haben.

Sollten Sie mit einem Produkt nicht zufrieden sein, senden Sie uns bitte eine entsprechende Information unter Angabe Ihrer Kundennummer oder Rechnungsnummer oder Lieferscheinnummer sowie dem Reklamationsgrund. Erweist sich eine Reklamation als Mangel durch unsachgemäße Benutzung oder als anderweitig nicht zutreffend, werden alle Bearbeitungs- sowie Anfahrts- oder Transportkosten dem Kunden in Rechnung gestellt.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Unternehmen, welches die Artikel anliefert.

Das Versäumen dieser Rüge hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle, während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache, gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

10. Beschaffungsrisiko; Lieferzeiten; Abnahme

10.1 Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßem kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden sowie die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, wir Sie hierüber unverzüglich informiert haben und wir nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

10.2 Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei äußeren Einflüssen wie höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Verzögert sich die Lieferzeit um mehr als vier Wochen über den ursprünglich vereinbarten Termin hinaus, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

10.3 Soweit die Leistung der Handwerk Handels GmbH einer Abnahme bedarf, ist der Kunde hierzu verpflichtet. Mängel, welche die Tauglichkeit des Produkts zu dem vertraglich festgelegten Zweck nicht beeinträchtigen, berechtigen den Kunden nicht, die Abnahme zu verweigern; unbeschadet seines Rechts, die Beseitigung des Mangels innerhalb angemessener Frist zu verlangen. Verweigert der Kunde dennoch die Abnahme, so gilt die Abnahme gleichwohl als erfolgt.

11. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Handwerk Handels GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

12. Urheberrecht

Alle durch die Handwerk Handels GmbH erstellten Angebote, Zeichnungen sowie sonstige Inhalte und Werke (auch Internetseiten) unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Handwerk Handels GmbH sowie gegebenenfalls Ihrer Partner.

Downloads und Kopien unserer Internetseite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit Inhalte nicht von der Handwerk Handels GmbH erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

13. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsgeschäfte gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist der Sitz der Handwerk Handels GmbH.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt hätten, wenn sie bei Abschluss dieses Vertrags den Sachverhalt bedacht hätten.

14. Registrierung (Erstellung eines Kundenkontos)

14.1 Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung durch das Anklicken des Felds "Registrieren".

14.2 Das Kundenkonto berechtigt zur Nutzung des Online-Angebotes.

14.3 Jeder Kunde ist lediglich berechtigt, ein Kunden-Konto gleichzeitig zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Mitglieder, die gegen die Bestimmungen unserer AGB verstoßen, zu verwarnen oder zu kündigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht).

15. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext

Sie können unsere AGB ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Internetdienstprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

16. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

17. Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister (z.B. Paketdienst) weiter gegeben. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung bei Bestellungen Adress- und Bonitätsdaten ggf. an die SCHUFA 65203 Wiesbaden weitergeben und anfragen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.handwerk-gmbh.eu/handwerk.de/shop_content.php?coID=2

18. Speicherung des Bestelltextes

Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

19. Haftungsausschluss für fremde Links

Das Online-Angebot der Handwerk Handels GmbH enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Nach der europäischen ODR-Verordnung (Verordnung über die außergerichtliche Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten) haben Unternehmer, die an Verbraucher verkaufen auf ihren Webshops einen Link zur Online Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) aufzunehmen. Sollte es Probleme geben, dann sprechen Sie uns über unsere E-Mail info@handwerk-gmbh.eu an. Vielen Dank.

Hier der Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Stand: 08.04.2019